Seit 20 Jahren hat unsere Schule durch die AG Eine Welt immer wieder die Kinderhilfe Afghanistan des aus Tirschenreuth stammenden Arztes Reinhard Erös unterstützt. Das Ehepaar Erös kam auch wiederholt zu Vorträgen an unsere Schule. Zuletzt war dies 2016 der Fall, als wir 1000 Euro aus Spendengeldern übergeben konnten. In Corona-Zeiten sind solche Vorträge leider nicht möglich.

Nadine Schwientek aus der Klasse 9d++ hat erfolgreich die erste Runde der Internationalen Physik-Olympiade 2021 absolviert. Damit gehört Nadine zu den besten 97 Teilnehmerinnen bundesweit. Insgesamt haben ca. 430 Schülerinnen und Schüler den Einzug in die zweite Runde geschafft.

Die Preisträger unserer Schule bei der Big Challenge 2020 wurden ausgezeichnet.

Die AG Eine Welt des Stiftland-Gymnasiums konnte sich auch in diesem Jahr über eine reiche Apfelernte freuen. An einem sonnigen Mittwochnachmittag halfen viele fleißige Hände, um die zahlreichen Äpfel der schuleigenen Bäume einzusammeln. Die Ernte wurde zu Saft gepresst und in Flaschen abgefüllt. Bei Schulveranstaltungen, wie z.B. dem Elternsprechtag kann dann dieser Apfelsaft Marke „Stiftland-Gymnasium“ käuflich erworben werden.

In diesem Schuljahr unterrichten 12 neue Lehrkräfte an unserer Schule:

  • Madlena Aigner (D, G, Sk)
  • Katharina Bucher (L, G, Sk)
  • Bernhard Dagner (Kunst)
  • Jennifer Frank (D, L, Ethik)
  • Cristin Gundel (D, Spo)
  • Andreas Hecht (M, Ph)
  • Franziska Lamm (D, L)
  • Lisa Landgraf (D, G, Sk)
  • Lucie Pechmanová (Tschechisch)
  • Lisa Reuschel (WR, WInf, Geo)
  • Sebastian Schmidmeier (D, G ,Sk)
  • Jan Tisowsky (Spo, Kath)

Der Wettbewerb Creativ der VR-Bank stand heuer unter dem Motto „Glück ist…“.

Unsere Preisträgerinnen, denen es auf verschiedene Weisen gelang diese Emotion künstlerisch darzustellen, wurden mit kleinen Sachpreisen belohnt.

Die Abiturientinnen und Abiturienten des heurigen Abiturjahrgangs spendeten jeweils 1000 Euro an die Aktion „Feuerkinder Tansania“, das SOS Kinderdorf Immenreuth und an die Elterninitiative krebskranker Kinder.

Am 17. Juli 2020 erhielten unsere Abiturientinnen und Abiturienten in feierlichem, aber Corona-bedingt kleinerem Rahmen ihre Reifezeugnisse überreicht.

Die besten Seminararbeiten und alle Schülerinnen und Schüler mit einem Durchschnitt von 1,5 oder besser wurden vom Landrat bzw. vom Elternbeirat geehrt. Zwei Schülerinnen erreichten den Traumdurchschnitt von 1,1.

Am 18. Juni 2020 wurde die neue Außensportanlage am Stiftland-Gymnasium seinem Zweck übergeben. Die Neugestaltung der Außensportanlagen wurde nötig, da auf dem Standort der alten Anlage die neue Sporthalle gebaut werden wird.

Damit ist der erste Teil der Vorarbeiten zur neuen Sporthalle am Stiftland-Gymnasium abgeschlossen.

Unser Kollegium wird zum zweiten Halbjahr 2020 durch fünf neue Lehrkräfte verstärkt.

  • Rebecca Bayer (M, WR)
  • Madlena Aigner (D, G, Sk)
  • Laura Krämer (B, Ch)
  • Berthold Poschenrieder (D, Spo)
  • Jan Tisowsky (Kath, Spo)