Am Donnerstag, dem 19.12.2019, fand unser Weihnachtskonzert im Kettelerhaus in Tirschenreuth statt. Mit unserem Konzert konnten wir einen vierstelligen Betrag an Spenden für die psychosomatische Abteilung des Klinikum Weiden sammeln.

Dieser bekannte Liedvers beschreibt in etwa die Stimmung der Sechstklässler, als es nach genau 42 Tagen, sprich sechs Wochen, daran ging, das selber eingelegte Sauerkraut endlich verkosten zu können. Nachdem Tuch, Holzbretter und Stein entfernt worden waren, ging es an's Probieren, was manch einem Schüler zu völlig neuen Geschmackserlebnissen verhalf (O-Ton: „Des schmegt fei goud!“).

Studieninformationstag 2019

Mittlerweile zum dritten Mal seit 2014 organisierten Schüler für Schüler einen Studieninformationstag am Stiftland-Gymnasium in Tirschenreuth. Der Informationstag wurde vom P-Seminar Wirtschaft und Recht unter der Leitung von OStR Häcker gestaltet.   

Dreizehn regionale Arbeitgeber stellten am 11.12.2019 in den Räumen des Gymnasiums ihre Unternehmen bzw. Behörden den Schülerinnen und

Schüler des Stiftland-Gymnasiums präsentieren die neue Schul-Kollektion, bestehend aus T-Shirts und Pullis. Für weitere Fragen steht die SMV ab Mitte Januar zur Verfügung. Weitere Fotos bei „Weiterlesen"…

Am 6. Dezember besuchte der Nikolaus Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte und das Verwaltungspersonal. Der Unterstufenchor brachte dem Nikolaus ein Ständchen und an die braven Kinder verteilte er kleine Geschenke. Die besonders Braven durften seinen Bischofstab halten, während er aus dem Goldenen Buch vorlas. Aber neben den Engeln war auch der Krampus dabei…

Der neue Schulleiter, der die Amtsgeschäfte zum 2. Halbjahr dieses Schuljahres übernehmen wird, steht fest: Herr StD Albert Bauer, der bisherige Schulleiter des Gymnasiums St. Josef in Fockenfeld, wird Herrn OStD Georg Hecht im Amt nachfolgen.

Das aktuelle P-Seminar Religion „Willkommen in Tirschenreuth“ unter Leitung von Herrn Schmidkonz beschäftigte sich im vergangenen Jahr mit der Situation von Kindern und Jugendlichen, die in der Gemeinschaftsunterkunft in Tirschenreuth untergebracht sind. Nahezu an jedem Mittwoch während der Schulzeit gestalteten die Schülerinnen und Schüler ein Betreuungsprogramm für den Nachmittag, an dem sie miteinander spielten, bastelten, sangen usw. und sich so auch kennenlernten.

Schlägt man als kritischer Verbraucher die Zeitung auf, konnte es einem in den letzten Wochen immer mulmiger werden: Ein Lebensmittelskandal jagte den anderen, gefühlt jede Woche eine neue Rückrufaktion, mittlerweile sogar von Getränken, und von den Zusatzstoffen, die sich in Fertigprodukten befinden, mal ganz zu schweigen.

Bei den Bezirksmeisterschaften im Schulschach, am 22. November 2019, an der Hans-Scholl-Realschule in Weiden war das Stiftland-Gymnasium stark vertreten: 27 Schülerinnen und Schüler unserer Schule, geteilt in 6 Mannschaften, nahmen teil. Insgesamt spielten über 350 Schülerinnen und Schüler aller Schularten in 73 Teams um den Titel des Oberpfalzmeisters.

Anna Toman betrat das Stiftland-Gymnasium nicht zum ersten Mal; 2010 hatte sie hier nach neunjähriger Schulzeit ihr Abiturzeugnis bekommen, jetzt aber war sie in anderer Funktion an ihrer alten Wirkungsstätte: Als Abgeordnete des bayerischen Landtags war sie eingeladen worden, um die Arbeit einer Mandatsträgerin vorzustellen und den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort zu stehen.