Das Team unserer Schule wird zum zweiten Halbjahr des Schuljahres 2018/2019 durch drei neue Lehrkräfte verstärkt: Frau Treimer (Mathematik / Wirtschaft & Recht), Herr Siegler (Deutsch / Sport) und Herr Frank (Englisch / Sport).

Alle drei neuen Kollegen heißen wir herzlich willkommen und wünschen Ihnen auch bei uns weiterhin viel Erfolg in ihrem Referendariat.

Die neuen Lehrkräfte an unserer Schule sind:

  • Jennifer Schmid (D, G, Sk)
  • Maria Treimer (M, WR)
  • Wolfram Wanninger (D,G)
  • Axel Astner (Geo,  WR)
  • Martin Vesenjak (K, Spo)
  • Philipp Götz (D, Spo)
  • Kathrin König (D, Spo)
Verabschiedung des Schulleiters 2020 mputzlocher Fr., 14.02.2020 - 14:16

OStD Georg Hecht wurde nach 40 Jahren im Schuldienst in den Ruhestand entlassen.

OStD Georg Hecht wurde nach 40 Jahren im Schuldienst in den Ruhestand entlassen.

Nach 40 Jahren im Schuldienst wurde am 12. Februar 2020 unser Schulleiter OStD Georg Hecht in den Ruhestand verabschiedet. Herr Hecht war seit 2010 Schulleiter des Stiftland-Gymnasiums. Vorher unterrichtete er an unserer Schule fast 30 Jahre lang die Fächer Mathematik und Physik.

Herrn Hecht folgt StD Albert Bauer im Amt des Schulleiters nach. Herr Bauer wird mit Beginn des 2. Schulhalbjahres die Amtsgeschäfte vollends übernehmen.

Unser Kollegium wird zum zweiten Halbjahr 2020 durch fünf neue Lehrkräfte verstärkt.

  • Rebecca Bayer (M, WR)
  • Madlena Aigner (D, G, Sk)
  • Laura Krämer (B, Ch)
  • Berthold Poschenrieder (D, Spo)
  • Jan Tisowsky (Kath, Spo)

Drei neue Lehrkräfte unterrichten im zweiten Halbjahr am Stiftland-Gymnasium:

  • Magdalena Franke (M, Ph)
  • Johannes Hauer (D, G ,Sk)
  • Stefan Sagmeister (Spo, Kath)

Im Schuljahr 2021/2022 wird unser Kollegium durch sechs neue Lehrkräfte verstärkt:

  • Benjamin Dietrich (Ph, M)
  • Cornelia Rieger (Sk, G, D)
  • Stefan Sagmeister (Sm, K)
  • Marisa Scharnagl (F, Sw, L)
  • Florian Schreiner (Ww, M)
  • Martin Zwerenz (Ww, Geo)

Im Schuljahr 2022/2023 wird unser Kollegium durch acht neue Lehrkräfte verstärkt und ist somit personell gut aufgestellt. Dadurch ist es gelungen, nicht nur den Pflichtunterricht, sondern auch Wahl- und Förderunterricht in gewünschtem Umfang einzurichten.

Personalratsvorsitzender Tobias Lang (links) und Schulleiter Albert Bauer (rechts) begrüßten die neuen Lehrkräfte. Von links: