Am 22.02.2024 fand in der Stadtbibliothek Tirschenreuth der Kreisentscheid fĂŒr den diesjĂ€hrigen Vorlesewettbewerb statt.

Nachdem Hannah Meister (6a) als beste Vorleserin am SGT aus dem Schulentscheid hervorgegangen war, galt es gegen elf Schulsiegerinnen und Schulsieger aus dem ganzen Landkreis und von verschiedenen Schularten anzutreten. Hannah wĂ€hlte fĂŒr die erste Runde, das Vorlesen eines bekannten Textes, das Buch „Winston – Ein Kater in geheimer Mission“ von Frauke Scheunemann und konnte sich dadurch bereits sehr gut im vorderen Feld platzieren. Mit einem Kopf-an-Kopf-Rennen ging es dann in die zweite Runde, in der die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nun einen unbekannten Text lesen mussten. DafĂŒr hatte die Jury, die insgesamt aus acht Personen bestand, das Buch „Tori Twister – StĂŒrmisch unterwegs“ von Marikka Pfeiffer ausgewĂ€hlt. Mit dem Lesen des unbekannten Textes ĂŒberzeugte Hannah die Jury vollends von sich, so dass sie als Siegerin des diesjĂ€hrigen Kreisentscheids hervorging. Die ersten drei PlĂ€tze erhielten Preise und Urkunden und Hannah darf sich nun auf die nĂ€chste Runde, den Bezirksentscheid in Regensburg, vorbereiten, zu dem Vorleserinnen und Vorleser aus der ganzen Oberpfalz antreten werden.

Hannah, herzlichen GlĂŒckwunsch und weiterhin viel Erfolg!

Foto: Christine Henrich (Leiterin der Stadtbibliothek Tirschenreuth), Hannah Meister (1. Platz; SGT 6a), Peter Gold (Zweiter BĂŒrgermeister der Stadt Tirschenreuth)