Das Stiftland-Gymnasium hat mit dem Unternehmen IGZ Ingenieurgesellschaft fĂŒr logistische Informationssysteme mbH im Januar 2024 eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Herr Wachsmann, der Prokurist von IGZ, begrĂŒĂŸte zur Unterzeichnung der Vereinbarung unsere Schulleitung am Standort in Falkenberg. Frau Wamser und Frau Wedlich von der Personalabteilung von IGZ leisteten die Vorarbeiten zu unserer Kooperation. Herr Löw, der die Azubis bei IGZ betreut, ermöglichte anschließend noch einen praxisnahen Einblick in die Ausbildungsinhalte fĂŒr Fachinformatiker.

ZukĂŒnftig wird unsere Schule noch enger mit diesem externen Partner – insbesondere, aber nicht nur im Fachbereich Informatik – zusammenarbeiten. Am 31. Januar 2024 besuchte bereits eine kleine Abordnung von IGZ unser aktuelles Wissenschafts-Seminar zu „Natural Language Processing“ in der Q11.

StD M. Putzlocher