Die Schulgemeinschaft des Stiftland-Gymnasiums Tirschenreuth gedachte erneut der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrages (Elyséevertrag) durch den damaligen französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle und Bundeskanzler Konrad Adenauer. Ziel war es, die freundschaftliche Zusammenarbeit zwischen den europäischen Staaten zu stärken und eine Zukunft in Frieden zu ermöglichen.

Schon am 6. April 2019 legten unsere Schülerinnen und Schüler die mündlichen und schriftlichen Prüfungen an der VHS in Weiden ab. Im Juli konnten sie sich über erreichten Zertifikate freuen.

Zur Vorbereitung trafen sich die Prüfungsteilnehmerinnen und -teilnehmer jeden zweiten Dienstag mit dem Fachbetreuer Französisch, Herrn Zölch.

Austauschprogramme

In Kooperation mit folgenden Schulen führen wir jährlich einen Schüleraustausch durch: